Ernährungsberatung bei Jemima!

 

“Die Beratung ging zwar in eine ganz andere Richtung als ich angenommen habe, aber was besseres hätte mir nicht passieren können!”


“Ich dachte, dass ich bei einer Diättante sitzen werde und jetzt ist ein Life-Coaching geworden. Das ist echt gut!”

 

Diättante? Ich?

 

Nachdem ich seit fünf Monaten meine Leistungen unter Gewusst Bewusst anbiete, über 30 E-Mails an meinen Verteiler interessierter Frauen versendet habe und der dritte Einführungskurs in das Thema bewusste Ernährung in den Startlöchern steht, sollte ich mal etwas Licht ins Dunkle bringen, was meine Beratung anbelangt.

 

Mit welcher Erwartung machst du einen Termin bei einer Ernährungsberaterin?

 

Der Großteil ist unzufrieden mit seinem Gewicht. Also gibt es für diese Personen ganz offensichtlich nur einen Weg. Abnehmen! Abnehmen mittels einer Diät.

Was braucht die Frau für eine Diät? Einen Ernährungsplan.

Sie hat zwar schon zigtausend Pläne ausprobiert, aber keiner hat langfristig wirklich geholfen. Also wendet sie sich an mich, in der Hoffnung den einen Hinweis zu erhalten, der ihr in der Vergangenheit gefehlt hat.

Außerdem entsteht durch den Gang zu einem Ernährungsberater ein gewisser Druck. Sie möchte sozusagen zu ihrem Glück gezwungen werden.

Und wenn es wieder nicht klappt?

Dann war die Beratung blöd!

 

Nicht bei mir. Ich finde diesen Standard-Ansatz nicht bis zum Ende durchdacht.

Wenn du dich nicht wohl fühlst in deiner Haut und unter deinem Ernährungsverhalten leidest, dann ist das Thema Ernährung so oder so ein leidiges Thema für dich. Diäten und Ernährungspläne machen das Thema allerdings noch nerviger, schließlich würde es hierbei um Verzicht gehen. Rein psychologisch macht es schon keinen Sinn zu verzichten, denn die verbotene Frucht bleibt immer auch die, die am meisten reizt. Kein Wunder, dass es nur eine Frage ist, bis man nachgibt, im Fressanfall endet und/ oder seine Diät abbricht.

Ich möchte gemeinsam mit dir ein Gefühl für deine Ernährungsgewohnheiten bekommen und so finden wir heraus, was wirklich dein Problem ist. Meist ist die Schokolade gar nicht Schuld! Unsere Ernährungsgespräche und die Zeit dazwischen werden zwar sehr aufschlussreich sein, sind aber auch mit Arbeit verknüpft. Arbeit, die sich lohnt, da es dir unweigerlich besser gehen wird. Du wirst wieder lernen auf deine eigenen Körpersignale zu hören und körperlichen- vom emotionalen Hunger zu entscheiden. Wir analysieren sich wiederholende Situationen, finden Strategien für deinen Alltag und arbeiten an deiner Selbstwahrnehmung.

Wir sitzen zwar meist, wenn nicht anders vereinbart,  gemütlich bei einem Kaffee oder Tee in meinem persönlichen Wohnzimmer, aber von der Herangehensweise könnte unser Gespräch durchaus an die Arbeit eines Detektiven-Teams erinnern. Wir gehen auf Spurensuche, sammeln Motive, rekonstruktieren, erwischen, finden Lösungen. Und das Ende vom Ganzen? Zufriedenheit!

Die Beratung kann auch telefonisch, per E-Mail oder via Skype durchgeführt werden, wenn du nicht aus Wolfsburg kommst.

Mein Ziel ist, dass du eigenständig und selbstbestimmt einen individuellen, aber gesunden Weg im Umgang mit deiner Ernährung gehst. Ich bin glücklich, wenn das Thema Essen keinen Stress mehr für dich darstellt. Hinzu kommt, dass ich all meinen Klientinnen in diesem Prozess die Augen öffnen möchte, dass Selbstliebe ein entscheidender Erfolgs-Garant ist, um glücklich in seinem Körper zu sein. Erst wenn du dich selbst liebst, sorgst du ganz intuitiv für einen gesunden Körper. Lies den letzten Satz nochmal!

 

Du als Kunde entscheidest, in welchem Rhythmus wir uns treffen und wann unsere Zusammenarbeit beendet ist. 

Für ein Beratungsgespräch vereinbare einen Termin mit mir!

Name *
Name
Telefon
Telefon
bei Bitte um Rückruf!